titel_top
 
titel_left  
Die GSL
 
punkt bezweckt den Schutz, die Entwicklung und die Erhaltung des Stadt- und Landschaftsbildes in der Stadt und Agglomeration Bern;
punkt erarbeitet eigene Ideen zur Entwicklung von Stadt und Agglomeration;
punkt setzt sich mit wesentlichen Werten und Qualitäten für die Entwicklung von Stadt und Agglomeration auseinander;
punkt begleitet aufbauend und kritisch die öffentliche Planung in Stadt und Agglomeration;
punkt beurteilt Bauvorhaben und deren Auswirkungen auf die Lebensqualität in Stadt und Agglomeration;
punkt setzt sich ein für die Erhaltung und Erstellung von qualitativ, historisch und künstlerisch wertvollen Bauten und Anlagen sowie für die Schaffung und Erhaltung von Erholungs-, Frei- und Grünräumen in Stadt und Agglomeration Bern.
 
Zur Erreichung ihrer Ziele
 
punkt nimmt die GSL öffentlich Stellung;
punkt verfasst sie Mitwirkungen und erhebt Einsprachen und Beschwerden;
punkt publiziert sie ihre Ideen, Konzepte und Visionen;
punkt veranstaltet sie öffentliche Führungen;
punkt tritt sie in Kontakt mit Behörden und Vertretern von Politik und Wirtschaft;
punkt arbeitet sie mit verwandten Organisationen zusammen.
 
Leistungen für die Allgemeinheit
 
Instandstellung des Albrecht von Haller Findlings im Schosshaldenwald
 
Beispiele der Einflussnahme auf die Gestaltung
 
Klinik Beausite, Wanderweg Gurten, ESP Wankdorf, Alleen, Wanderweg Bärengraben-Bantiger, Kiosk Waisenhausplatz, Hochwasserschutz Aarstrasse, Stadtentrümpelung, Waldstadt Bremer, Viererfeld, Gaswerkareal, Tram Region Bern